Anmeldung  



Wetter  

Shoutbox  

Only registered users are allowed to post

Pfingstturnier bei Wacker Gladbeck 15.05.2016 Gruppenphase ausgeschieden

Pfingstturnier bei Wacker Gladbeck 15.05.2016 Gruppenphase ausgeschieden

Diese Mal alles anders. Die Vorrausetzung ein erfolgreiches Turnier zu spielen war gegeben:

Mannschaftsaufstellung: E.Merzihic, A.Putzki, H.Lange, R.Hachem, D.Englich, D.Eucken, M.Schwark, A.Fizze, K.Huesmann, D.Schulz, F.Varli,

eigentlich die Creme de la Creme vor allen Dingen mit den jungen Gemüse,
aber was passiert. Ausgeschieden nach den Gruppenspielen. Völlig unverständlich, da sieht man wieder Fußball ist schwer planbar. Unser Lieblingsturnier und dann so eine Pleite, dabei fing alles so gut, viel zu gut, an

1. Spiel gegen Beckhausen 05, hier gelingt die Revanche für das Aus im Kreispokal. Mathias Schwark trifft zum 1:0. Ein gelungener Start

2. Spiel gegen YEG Hassel ausgeglichenes Spiel, doch der entscheidene Fehler unterläuft den Hanseaten, eine Unaufmerksamkeit in der Abwehr und man verliert mit 0:1.

3. Spiel gegen SB Gladbeck, die Situation hatte sich zu gespitzt Scholven mußte gewinnen um weiter zu kommen. Was war zu tun? Man entschied sich, daß junge Gemüse sollte es richten und uns ins Viertfinale schießen.
Folgende Spieler sollten es regeln: Erihmel, Dirk u. Dirk, Radwan, Mathias, Alex. Liest sich doch prima. War es auch, bis auf das Ergebnis.

Trotz drückender Überlegenheit Pfostenschuß Dirk Englich, Lattentreffer Dirk Eucken0:1 verloren.Ein Fehler in der Abwehr Radwan will klären trifft den Dieter aber am Knie, von dort fällt der Ball einen alten Bekannten Mike Bader (SB Gladbeck) vor die Füsse, Schuss Tor 0:1. Dann ging wieder nichts und man war raus. Nennt man es Lehrgeld zahlen, haben wir/ich den Fehler gemacht allles auf  die "jungen Wilden" zu setzen. Sorry dumm gelaufen auf`s falsche Pferd gesetzt

 

 

<
   
| Dienstag, 17. Juli 2018