Anmeldung  



Wetter  

Shoutbox  

Only registered users are allowed to post

in SC Herten 11.10.2014 3:1 verloren

in SC Herten 11.10.2014 3:1 verloren

Das Spiel ging gut los. Gleich in der 5.Minute wird Erich im 16er gefoult. Selbstbewußt verwandelt Ecki zum 0:1. Und gleich in der 10.Minute scheitert unser Dirk Eucken mit einem gefühlvollen Heber an der Unterkante der Latte. Wer weiß wenn hier das 0:2 fällt wie das Spiel ausgegangen wäre. Doch in der 11.Minute der Ausgleich. Fehler im Mittelfeld, langer Pass eigentlich kann Harry klären, versäumt es, so kommt der gegnerische Spieler in Position und verwandelt eiskalt zum 1:1. Jetzt übernahm Herten das Kommando. 15.Minute Fernschuß knapp vorbei, 20.Minute Fernschuss Pierre hält.

In der 28.Minute, nach langer Zeit, wieder ein Lebenszeichen der Hanseaten. Ballgewinn in der Hertener Hälfte. Peter spielt einen feinen Pass auf Christoph. Dieser scheitert freistehend am Pfosten. So langsam fingen sich die Scholvener wieder und konnten bis zur Halbzeit das Spiel wieder offen gestalten.

Der schönste Angriff über Claudio,Fahri, Peter, Erich und Christoph in der 37.Minute, leider sprang hier auch nur eine Ecke raus. Dann wieder Glück für Scholven 40.Minute der Innenpfosten rettet für die Hanseaten. Den Nachschuß hält Pierre glänzend. Nun war es ein offener Schlagabtausch.
Peter scheitert mit einen schönen Rechtsschuß, nach Ablage vom Christoph, am starken Hertener Torwart. Dann Ecke für Scholven, der Gegner fängt ab und kontert die Hanseaten zum 2:1 in der 52.Minute  aus. Jetzt haben die Scholvener Wut, das darf doch nicht wahr sein. Aber bis auf einen Fernschuß vom Dieter kam aber nichts mehr zählbares zu Stande. Im Gegenteil 65.Minute Freistoß für Herten, 20m vor dem Tor. Keine Chance für Pierre, 3:1 für Herten, Endstand.

Mannschaftsaufstellung: P.Lapsien, H.Lange, A.Putzki, D.Englich, G.Reichert, D.Eucken, E.Kunze, F.Varli, P.Huesmann, D.Schulz, E.Schütte, Ch.Selm, C.Tragno

 

<
   
| Dienstag, 11. Dezember 2018