Anmeldung  



Wetter  

Shoutbox  

Only registered users are allowed to post

gegen TV Jahn Hiesfeld 03.11.2012

gegen TV Jahn Hiesfeld 03.11.2012

letztes Spiel 2012. Auch hier war es, wie schon in den Begegnungen davor, man benötigte Gastspieler um einigermaßen über die Runden zu kommen. Um so verwunderlicher war es, dass vor dem Spiel schon die Torschützen- u. Anzahl verteilt bzw. bestimmt wurden. Die Stimmung war gut, aber es sollte ein bitterer Nachmittag werden. Das Spiel ging 1:6 verloren.

Dabei fing es gut an, denn schon in der 1.Minute scheiterte Mark (Gastspieler) knapp am gegnerischen Torwart. Aber der Gegner ließ sich nicht lange bitten und in der folgezeit bestimmte Hiesfeld das Spiel.
3.Minute Harry klärt aufè Linie, 7.Minute  Frank hält einen scharf geschossenen Ball, 10.Minute der Ball klatscht an den Pfosten. Erst in der 15.Minute ein Freistoß von Erich, Torwart hält.  18. u. 20. Minute Doppelschlag von den Dinslakern zum 0:2. Danach kurzes aufbaümenen der Hanseaten. Ein Schuß von Arek, ein Kopfball von Fahri, leider alles zu ungenau.  Da machte es der Gegner besser, scheiterte er in der 28.Minute noch freistehend an Frank, so wurden die Hanseaten in der 2.Halbzeit wieder ,mit einem Doppelschlag , in der 43. u. 46.Minute kalt erwischt. 0:4 nach 46.Minuten. Was war los? Hansa fand kaum statt. In der 51.Minute Fahri plötzlich allein vor des gegnerischen Tor, aber passend zum Spiel, wieder nichts. Konnte Guido in der 59.Minute noch auf der Linie klären, so klingelte es in der 65.Minute zum 0:5. Ein einfacher Doppelpass reichte um freistehend vor dem Scholvener Tor zum Erfolg zu kommen. In der 70.Minute dann noch das 0:6.  Und völlig überraschend in der 72.Minute der Ehrentreffen durch unseren Erich.
Fazit: das muss 2013 besser werden.

Aufstellung: F.Eisenreich, A.Wyzgolik, H.Lange, G.Reichert, A.Putzki, Mark, D.Eucken, P.Huesmann, F.Vahli, D.Schulz, E.Kunze, E.Schütte, K. Elpers

<
   
| Mittwoch, 19. September 2018